Abricht-, Dicken-Hobelmaschine ELEKTRA BECKUM HC260-M

Stand: 21.03.2016
Kontakt: hc260-M@kraemit.de

 

Meine Maschine

HC 260 M, 400V

 

 

 

 

Technische Daten

Messerwelle: 6500 U/min

Abrichtbreite: max. 260 mm

Dickendurchlass Höhe: max. 160 mm

Vorschubgeschwindigkeit: 5 m/min

Anschluss: 380 V

 

Manuals: Letztendlich habe ich von Metabo eine originale, deutsche Anleitung erhalten, die auch die Stromleitungspläne enthält.

Hatte vorher mehrere andere Version gefunden/erhalten, die aber inhaltlich identisch sind . … Links poste ich bei Gelegenheit.

 

Anschluss

Vor dem ersten Test:

  • alle Kabel und Stecker auf Sicht und Funktion prüfen (reinschauen!)
  • ggf. Aderendhülsen klemmen!
  • Anschluss an Maschine/Schalter auf Sicht und Funktion prüfen (reinschauen!)
  • Kurzer Funktionstest und Drehrichtung prüfen
  • Fall Drehrichtung falsch, evtl. Phasenwender im Stecker (sofern vorhanden, siehe Manual) drehen oder im Stecker L2 mit L3 tauschen (war bei mir der Fall)

 

Tipps

Meine Maschine hatte leider starke Riefen in den originalen Hobelwendemessern.

  • Hobelmessertypen
    Es gibt 3 Messertypen: die originalen Wendemesser (2schneidig; 260x19x1 mm), HSS (1schneidig? siehe z.B. http://www.amazon.de/dp/B014K2J3U6/ref=wl_it_dp_o_pC_S_ttl?_encoding=UTF8&colid=FDREV1NUXRDL&coliid=I31DPMMMAI9Y07) und HM Messer (einschneidig) – 3x20x260 mm.
    Letztere41OVO3M9doL beiden benötigen einen Metabo Messerleistenumbausatz HC, 911030845.
    Im Netz kann man nachlesen, das die HM die härtesten sind, dann die Originalen, dann HSS … ?? Quelle?
  • Hobelmesser prüfen
    Sichtprüfung, Testhobel –> Hobelbild, …
  • Hobelmesser einstellen
    Linealmethode …

Hobelmeesserträger & Einwegwendemesser - 2016-05-15 20.47.49

 

 

 

Links das ’normale‘ Enwegwendehobelmesser, in der Mitte der dazugehörige Messerträger (allerdings mit abgeschliffenen Spannstiften :-/ ), ganz rechts der Halter für die dickeren HSS- bzw. HM-Messer.

 

Späneabfuhr

Montage der beiden Spanabfuhrhauben

Dazu muss man nur die Anleitung richtig lesen 😉

Beim normalen Hobeln wird die eine Spanabfuhrhaube (die mit dem 100mm Anschluss in den Dickenabrichthobel geklemmt, indem man ihn korrekt plaziert (er wird auf die Drehstange zur Höheneinstellung plaziert; hat dafür eine Aussparung) und dann den Tisch vorsichtig hochkurbelt.

Beim Dickenrichthobeln wird der andere Anschlag über der Hobbelwelle plaziert, indem er auf der einen Seite in der Nut der Rückschlagsicherung eingelegt und mit 2 Schrauben befestigt wird. Die andere Spanabfuhrhaube wird darüber plaziert und mit den beiden Drehhebeln, mit denen der Tisch befestigt wird, verklemmt. So montiert funktioneirt die Absaugung prima – eine entsprechende Absauganlage vorausgesetzt.

Sieht dann so aus:

Absaugung - 2016-05-27 19.49.27 Absaugung I - 2016-05-27 19.49.11

Absaugung

Anpassungen

  • Untergestell stabilisieren, ggf. erhöhen
Hebelklemmschrauben des Parallelanschlags aus Kunststoff ersetzen

Ausgenudelt und Fehlkonstruktion: die stossen gegeneinander und sind so konstruiert, das sie nicht um 360° gedreht werden können (sie schlagen am Anschlag an).

Klemmhebel verstellbarWerde ich als erstes gegen Metallversionen ersetzen, die verstellbar sind (reindrücken, drehen, loslassen).

Anschlagshalterung: M6x??, Schloßschraube
Anschlag: M5x??

 

 

Flugrost auf der Messerwelle

Messingbürste, mit Öllappen abgewischt. Restliches Öl durch Testhobelungen abgetragen.

 

Riefen in den Alu-Tischen

Ich habe als erstes die Tische mit Nitro-Verdünnung gereinigt, da sie verharzt waren und undefinierbare Flecke (Farbe/Harz?) hatten. Es war kaum möglich etwas über die Oberfläche zu schieben, weil sie stumpf waren.

Dann habe ich mit 220er Schleifmittel mit Exzenterschleifer im feinen Modus die Alu-Tische geglättet.

Antrieb- & Vorschubantrieb kontrollieren & reinigen

  • Riemenspannung reinigen & prüfen
  • Kettenantrieb reinigen & prüfen

 

Ersatzteile

Neben den Messern habe ich als erstes den Flachriemen für den Vorschub ausgetauscht, ich konnte ihn 1-2cm eindrücken. Vorschub mit leichten, weichen Latten ging problemlos, bei längeren Werkstücken blieben diese ’stehen‘. Den Maschinentisch hatte ich schon abgeschliffen und mit Silbergleit ‚glatt‘ gemacht.

Den Riemen habe ich hier bestellt: www.buchhaupt.de (nicht verwandt), Artikelnr. ME-HC260-4, kostet 16,95 + Porto (Juni 2016).

Der Riemen hebt sich schön ab, er ist schon blau, glatt und hat den Durchschnitt 2x20 mm und vermutlich die Länge 547 mm.

Zum Vergleich: Die HC 260 K hat folgende Abmessunge: ‚Metabo Antriebsriemen LI 547x2,0x18 HC260K‘

Neuer Antriebsriemen

Neuer Antriebsriemen

HC260 - Flachriemen Vorschub - 2016-06-04 15.41.38

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

 

Modellvarianten

HC 260 K – mit Unterschrank

HC 260 M – mit 4 Beinen

 

Elektra Beckum HC 260 K Baujahr 1991. K Version bedeutet: Untergestell mit ausklappbarer Fahreinrichtung, 4,2KW Drehstrommotor und gehärtete Aluminium Abrichttische. Parallelanschlag beinhaltet anscheinend jetzt eine Abdeckung der Messerwelle (s. http://1.bp.blogspot.com/-r_Y1d5xlNGA/TtUnFZ–5RI/AAAAAAAABFo/yUfrmqI_siU/s1600/P1010629_1.jpg ?).

HC 260 M
Elektra Beckum oder Metabo
„Mobile“ Version mit Füßen
Made in Germany

HC 260 K
Elektra Beckum oder Metabo
„Stationäre“ Version mit Unterschrank
Made in Germany

HC 260-C
Metabo
„Mobile“ Version mit Füßen
Made in China
aktuelle Version
An die aktuelle HC 260-C passt keine Langlochbohreinrichtung

WNB
Wechselstrom 220V

DNB
Drehstrom 380V

Quelle: u.A www.woodworker.de

Quellen im Netz

An diesen URL’S gibt es relativ viele Infos, ich werde bei Gelegenheit diversifizieren. Es macht aus meiner Sicht wenig SInn, das man erst das WWW tagelang durchsuchen und Foren durchlesen muss, um an diese diese Infos zu gelangen und ich möchte nicht noch mal danach suchen müssen.

  • http://www.woodworking.de
  • http://michael-hild.blogspot.de

 

wird weiter ergänzt

  • http://www.1-2-do.com/de/projekt/Elektra-Beckum-HC-260m-aufarbeiten/bauanleitung-zum-selber-bauen/19144/

 

This is a private STORE — All products are REAL and can be ordered. If you have problems please report to me using mail. THANKS!! Verstanden